Eva Vollmer - Weißburgunder Halbstück, 2014

Ein echter Kracher ist der Weißburgunder aus dem Halbstück von Biowinzerin Eva Vollmer aus Mainz-Ebersheim. 24 Monate lag der trocken ausgebaute Wein im Fass und hat davon eine dezente Holznote mitbekommen.

Schon der Duft nach Vanille und Karamell lässt die Augenbrauen tanzen, auch die Mundwinkel machen mit und finden ihren Platz ein ganzes Stückchen weiter höher. Da bleiben sie dann auch, denn was sich dann auf der Zunge entwickelt, ist harmonischer Genuss pur.

Der Karamell-Ton ist kräftig, ohne schwer zu sein, die feine Frucht des Weißburgunders ist nicht überlagert, auch das Holz hält sich dezent im Hintergrund. Mit 1,3 g/l Restzucker ist der Wein nun wirklich richtig trocken, doch die Anmutung ist eine andere und dürfte auch “Halbtrocken-Trinker” zufriedenstellen. Vollmers Tipp ist übrigens,  den Wein einmal mit Aromen wie Pilzen oder herbstlichen Suppen zu kombinieren.

  • Weißburgunder Halbstück, Ortswein Gau-Bischofsheim, trocken, 2014
  • Weingut Eva Vollmer, Rheinhessen
  • 0,75 Liter
  • 13,20 Euro

Weingut Eva Vollmer Weißburgunder Halbstück 2014