Weingut Fogt - Blanc de Noir

Es soll Menschen geben, die den Blanc de Noir für überflüssig halten. Wieso einen Weißen aus einem Roten machen?  Vielleicht weil man so eine ganz besondere Aromatik erzielen kann, meine ich. Der Blanc de Noir des Weinguts Fogt ist ein Paradebeispiel für einen gelungenen Blanc de Noir aus einem Spätburgunder: helle, klare Farbe, harmonisch mit einem schönen Frucht-Säure-Spiel und einem guten Nachhall. Der Wein ist nicht zu schwer, hat aber Volumen und ist einfach wunderbar süffig.

  • Blanc de Noir trocken 2016
  • Weingut Fogt, Rheinhessen
  •  0,75 Liter
  • 7,80 Euro

Weingut Fogt - Blanc de Noir Etikett