In diesem Blog stelle ich in Verkostungsnotizen Weine vor, die mir gut gefallen. Ab und an sicher auch etwas Kritisches. Dazu kommen kleine Winzerportraits und Empfehlungen für interessante Restaurants, Weinbars oder andere Gastronomie. Alles subjektiv und selektiv. Natürlich habe ich auch einmal überprüft, ob meine Weinnase ansatzweise etwas taugt.

Meine Liebe gehört den Weißweinen, häufig stammen sie aus Rheinhessen und der Pfalz. Denn dort bin ich immer noch beheimatet, auch wenn ich jetzt nahe der schönen hessischen Bergstraße lebe. 

Mein Fokus liegt auf Weinen, die man als „Alltagsweine“ bezeichnen kann, technisch gut gemachten Weinen mit dem gewissen Etwas. Das Preis-Leistungsverhältnis muss stimmen. Die Weine liegen daher fast ausschließlich in der Preisspanne zwischen 5 und 20 Euro. Da gibt es viel Gutes zu entdecken! Mir geht es um den täglichen Genuss, den sich viele Menschen leisten können sollen. Ausreißer nach oben sind aber immer mal wieder dabei.

Ich würde mich freuen, wenn der eine oder die andere hier einen Wein oder Winzer für sich entdeckt.

Viel Spaß!

Und: Dies ist ein nichtkommerzieller Blog. Es gibt also keine sponsored posts. Das trifft auch für Beiträge von Gastautoren zu. Falls mir jemand Wein zur Verkostung zuschicken möchte, kann das gerne geschehen. Entsprechende Artikel kennzeichne ich entsprechend.