Nase im Glas

Weine, Winzer und Gastrotipps.

Schlagwort: Rheingau

Nonnen wieder auf dem Nonnberg

Winzer Rainer Flick mit den Dernbacher Schwestern im Nonnberg

Winzer Rainer Flick mit den Dernbacher Schwestern, Bild: Adrian Vesenbeckh

Strahlender Sonnenschein und angenehme Temperaturen auf dem Nonnberg bei Flörsheim-Wicker. Viel schöner hätte der Herbsttag nicht sein können, um mit der Lese und der Produktion eines ganz besonderen Weines zu beginnen. Schon früh morgens, eine Stunde vor der vereinbarten Zeit, standen die sieben Nonnen aus dem Kloster Tiefenthal in Eltville aufgeregt bei Rainer Flick im Weingut, um mit ihrer ungewohnten Tagesaufgabe zu beginnen, die da lautete: Trauben lesen in  der Parzelle „Vier Morgen“ des Weinbergs Nonnberg.

weiterlesen

Wein perfekt und stylisch lagern in der wineBANK

wineBANK Rheingau

Quelle: wineBANK Rheingau

Eine Idee aus dem Rheingau erobert die Welt

Hochwertige Weine haben ihren Preis. Damit sie noch lange Freude machen, bedürfen sie einer perfekten Lagerung. Dunkelheit, Luftfeuchtigkeit und vor allem eine konstante, eher kühle Temperatur spielen hier eine Rolle. Doch nicht jeder hat den Platz, den geeigneten Raum oder möchte sich einen Klimaschrank in die Wohnung stellen, um irgendwann einmal nach der besonderen Flasche zu greifen. Christian Ress vom Weingut Balthasar Ress aus Hattenheim im Rheingau hat 2009 eine Idee umgesetzt, die er „wineBANK“ nannte. Zunächst als Testballon gedacht, war das Konzept so erfolgreich, dass es erst deutschlandweit und dann auch weltweit Freunde fand, die im Franchise-System ebenfalls „Weinbanken“ eröffneten. So geschehen beispielsweise in Basel, Wien, Hamburg, Frankfurt oder gerade erst (2.2.2018) in Palma de Mallorca.

weiterlesen

Zwei Rheingau-Riesling-Schätzchen

Villa Gutenberg Rieslinge Tuning und Optimus

Die Rieslinge Tuning und Optimus gehören neben dem Riesling Performance zur kleinen Premium-Linie des Rheingauer Weinguts Villa Gutenberg, das von der Familie Nägler betrieben wird. Die Riesling-Trauben stammen aus verschiedenen Lagen, bei der Verarbeitung lässt man jedoch besondere Sorgfalt walten. Und das schmeckt man!

weiterlesen

Ein Querbach-Gedicht: Der Riesling Milestone

Querbach Riesling Milestone

Gestern Abend war mal wieder eine Flasche Doosberg von Querbach fällig. Und wie jedes Mal bekomme ich schon beim Schnuppern das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht. Ein einnehmender Duft, der mich in seiner Würze und seinen Honignoten durchaus an die Juffer Sonnenuhr erinnert, aber der Wein ist trocken!

weiterlesen

Ein phantastisch knackiger Rheingau-Riesling

Schloss Schönborn - Riesling Erstes Gewächs

Den Hattenheimer Pfaffenberg gibt’s nur hier zu kosten, den das Weingut Schloss Schönberg ist im Alleinbesitz der Lage. Wer einen lange lagerfähigen, kräftigen Rheingau-Riesling sucht, wird mit diesem 100% Riesling aus der Monopollage, der sein Terroir bestens zur Geltung bringt,  glücklich.

weiterlesen

Die vielen Gesichter der Edition

Weingut Querbach - Edition Riesling

Wer kräftige, lagerfähige Rieslinge liebt, kommt am Weingut Querbach nicht vorbei. Die Rieslinge der Edition überzeugen in allen Jahrgängen. Und mit einem unglaublichen Preis-Leistungsverhältnis.

weiterlesen

Weingut Querbach

Weinberge im Rheingau

Das Weingut Querbach befindet sich am Rande von Oestrich-Winkel, direkt an den Weinbergen unterhalb der Hallgartener Zange. Seit 1650 gibt es das Weingut schon, seit einigen Jahren spricht man in den einschlägigen Weinfachkreisen von Querbach als Spitzenerzeuger. Peter Querbach stellt vorzügliche Weine her, hauptsächlich Riesling und Spätburgunder in den Lagen Lenchen, Doosberg und Hasensprung. Gerade seine Lagenrieslinge werden hoch gelobt – und das zu Recht.

weiterlesen

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén