Weingut Fogt - Rosé Piggy

Brütende Hitze, der Tag verrinnt zäh, Gedanken im Nebel, jedes Kleidungsstück ist eines zu viel, Schweißtropfen rinnen, bilden Pfützen und verdunsten. Sommer kann so fies sein – und so schön! Denn Abhilfe von all dem Elend schafft Piggy – aber nur eisgekühlt, eisgekühlt, eisgekühlt (man kann es gar nicht genug sagen).

Der lachsfarbene, halbtrockene Rosé vom Weingut Fogt ist ein leichter, einfacher Sommerwein, der für lauwarme Sommerabende wie gemacht scheint. Süffig, eine leichte Süße, schwerelos, harmonisch – man muss aufpassen, dass man nicht zu viel trinkt!

Auch Eiswürfel kann ich mir in einem Glas Piggy gut vorstellen. Ja, es ist eigentlich ein Frevel und eine Todsünde – aber nur eigentlich und eben nicht hier. Wir sind ja nicht Diane Keaton, die in jeden noch so guten Rotwein, tonnenweise Eiswürfel kippt ;-).

Chin-chin!

  • Rosé Piggy 2016 halbtrocken, Weingut Fogt
  • Portugieser Weißherbst, Rheinhessen
  • 0.75 Liter
  • 4,90 Euro

Fogt - Rosé Piggy